Parcours-Ausstellung WiSe 16/17

Parcours ist die Abschlussausstellung an der Münster School of Design.

Aufgabe war die Visualisierung einer komplexen Themenkette im Kontext von Reflexion und Bewertung gestalterischer Erzählstrukturen. Qualifizierung und Klassifizierung des Umfeldes und der Zielgruppen. Kommunikationsdesign und gestalterische Autorenschaft um Absolventen, deren Themen und entsprechende Rezipienten besser zusammen zu führen. Design als Vermittler von Inhalten, Themen hinterfragen und niemals langweilig sein.

Ausgehend vom Ausstellungsdesign, analoger und digitaler Katalog, Teaser der Ausstellung, Absolventenporträts im Bewegtbild, Einladungen, Plakate bis hin zur kommunikativen Begleitung über social Media. Idee, Konzept, Gestaltung.

 

Ausführung zusammen mit Rabea Lipka, Franziska Baxpöhler, Saskia Willenbrock, Paul Eslage, Rike Neuhoff, Lukas Walbaum, Tobias Kaiser, Adrian Szymanski, Sarah Stemmler und Konstantin Schulze.